Milchreis mit Heidelbeeren

Es ist noch Heidelbeerzeit und ich habe mir wieder einen großen Korb gegönnt. Milchreis mit Heidelbeeren geht ganz einfach und schnell, womit die reine Zubereitungszeit gemeint ist. Der Reis braucht natürlich ca. 20 min zum kochen, aber in der Zeit kann man sich ja mal den NDR Beitrag "Wie gesund ist Milch wirklich?" ansehen ;-)

Zutaten:
  • 200 g Milchreis
  • 0,5 Liter Pflanzenmilch (irgendeinen Soja-, Dinkel-, Hafer-, Mandel-, Reis-Drink nach Wahl)
  • 1 Packung Heidelbeeren
  • Zimt, Zucker
Milchreis nach Packungsanweisung kochen (eher nur ziehen lassen), natürlich mit richtiger Pflanzenmilch. Die Auswahl an Milchalternativen ist mittlerweile riesig. Selbst im Discounter wird man fündig und da ist für jeden Geschmack und Geldbeutel was dabei. Heidelbeeren waschen und die Hälfte davon pürieren, mixen oder auch einfach nur zerdrücken. Reis auf dem Teller verteilen, nach belieben mit Zucker und Zimt süßen, mit der Heidelbeer-Soße begießen und die restlichen Heidelbeeren darauf verteilen. Einfach lecker, ein süßer Traum!

Mit diesen Mengenangaben hier bekommt ihr 2 Portionen. Geht sparsam mit dem Zucker um. Soja-Drinks sind meist schon gesüßt und Getreide- und Reis-Drinks sind auch schon von Natur aus süß und die Heidelbeeren sind ja das eigentliche Geschmackserlebnis.

Kommentare