Besuch in einer anständigen Vleischerei in Leipzig

Diesen Tipp habe ich von meinem Bruder bekommen und es hat sich gelohnt! Endlich mal eine "Metzgerei" ohne Leichengeruch :-) Hier gibt es Vöner, Steak, Burger, Currywurst und Pommes und die Preise sind auch OK. Ich habe Gyros im Brot gegessen (viel und lecker) und mich mit einer Fritz-Cola gedopt :) Es gibt sogar noch was süßes für unterwegs. Da hat sich die Anreise nach Leipzig zur Vleischerei gelohnt.

Außerdem war ich auch noch "um die Ecke" und habe mir mein Traumfahrrad angeschaut. Wer mir noch was spenden möchte, die Bankverbindung gibt es per Mail ;-)

Kommentare

  1. Das sieht ja vielleicht lecker aus.... yumm

    AntwortenLöschen
  2. Ist leider nur ein Handyfoto und wenn ich mit der mobilen App poste, kann man das Foto auch nicht anklicken zum vergrößern :( Das war aber wirklich gut und reichlich mit veganer Knoblauchsoße. Ich habe an dem Tag nichts mehr gegessen und beides für 5 € ist auch OK.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen