Blumenkohl "Mittelmeer"


20° C im März und ich sitze im T-Shirt auf dem Balkon. Das ist nicht normal, aber sehr schöööön :-) Jetzt fehlt eigentlich nur noch etwas mit Tomaten, Knoblauch und ein Gläschen Wein, dachte ich mir. Die perfekte Simulation eines Urlaubstages irgendwo in der Toscana *träum* .....

Das Essen hier ist einfach toll. Relativ schnell und einfach zubereitet (ca. 30 Minuten) und die ganze Küche duftet phantastisch. Nur der Wein musste im Keller bleiben, da ich heute noch trainieren will.

Zutaten

  • 1 mittlerer Blumenkohl
  • 150 g Naturreis
  • 400 g Tomaten stückig oder was ähnliches, aber ohne Gewürze
  • 200 ml Tomatensaft
  • 2 EL Pflanzensahne (Soja Cuisine oder Hafer Cuisine)
  • 20 g Margarine
  • 2 Nelken
  • 1 TL schwarze Pfefferkörner
  • 1 TL Kreuzkümmel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Petersilie

Dazu passt am besten Reis und den als erstes nach Packungsanweisung zubereiten. In der Zeit den Blumenkohl in Röschen teilen. Pfefferkörner, Nelken und Kreuzkümmel im Mörser zerdrücken. Gewürzmischung in einer tiefen Pfanne ohne Fett erhitzen, bis es duftet. Dann Fett, die Blumenkohlröschen und fein gehackten Knoblauch zugeben. Bei mittlerer Hitze etwas dünsten lassen. Tomatenstücke, Tomatensaft und Sahne zufügen. Im geschlossenen Topf ca. 15 Minuten dünsten. Mit Salz abschmecken und mit gehackter Petersilie bestreut servieren und weiterträumen :-)


Quelle: Originalrezept aus der Greenbag-Küche

Kommentare

  1. Mhh, sieht sehr lecker aus! Warum so weit weg fliegen, wenn man es hier in Deutschland doch so schön hat (zumindest momentan ;))??
    Viel Spaß noch auf deinem Balkon! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Leider ist die Sonne jetzt weg, aber das war schon mal ein kleiner Vorgeschmack :-) Außerdem kommt gleich Dürfen wir Tiere essen? auf arte.

      Löschen
  2. Hallöchen!

    Danke, für das Rezept. Wir haben es eben mit minimalen Änderungen nachgekocht und es war sehr lecker. Ich habe es mit photographiert und werde es demnächst auf meinem Blog veröffentlichen. ;)

    Grüßchen :)

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen