Pokalsieger-Frühstück


Nachdem wir am Samstag zum fünften Mal hintereinander die Bayern versenkt haben, gab es Sonntag ein deftiges Frühstück :-) Es war alles dabei, was der verwöhnte vegane Gaumen so mag:




Eigentlich sollte das auch für Omis ok sein, oder? Also verhungern muss da keiner! Trotzdem mussten noch Eier und Schinken (im Bild der Zensur zum Opfer gefallen) mit auf den Tisch. Hmmm, ich habe damit kein Problem, ich dränge niemandem was auf, aber kann man nicht auch als Omni hin und wieder was neues probieren? Wenigstens mal kosten? Nee, bei manchen ist das einfach nicht drin :(

Kommentare

  1. Mjamm!! Ist doch klar, die Omnis wollten einfach nicht einsehen, dass es auch ein tolles, bodenständiges Frühstück ohne Fleisch/Milch gibt und haben sich in ihrem Weltbild gestört gefühlt. ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube auch die haben einfach Angst, dass es vielleicht doch schmecken könnte. Das würde ja eventuell jahrelang konditioniertes Verhalten durcheinander bringen ;)

      Löschen
  2. Oh ja, das kenn ich auch. Leute die einfach nichts Neues ausprobieren wollen... oder die, die wissen, dass man vegan lebt und deswegen immer vollkommen überzogen fragen "Was ist da drin? Und was ist da drin? Was hast du denn da drin?" Hauptsache es schmeckt, oder? Und wenn keine toten Tiere o.ä. drin sind kann einem der Rest doch egal sein ;) (also als Omni...)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Was ist da drin? Diese Frage stelle ich ja auch oft :-) Nur aus dem Mund eines Omnis, der sonst bedenkenlos alles isst, finde ich die Frage immer merkwürdig. Ich denke vegan ist doch "der kleinste gemeinsame Nenner"! Das können Omnis bedenkenlos essen und meist auch Allergiker. Außer wer vielleicht Probleme mit Soja hat, aber das verwende ich ja auch nicht ständig.

      Ich bereite fast alles frisch zu, kaufe meist Bio und muss dann in die skeptischen, schmerzverzerrten Gesichter schauen, als würde ich denen was aus der Apotheke oder synthetische Weltraumnahrung anbieten.

      Wie? Sahne aus Reis? Was? Soja-Eis? Nee, da will ich lieber ein "richtiges". Kuchen ohne Ei? Da müssen doch Eier dran! Also manchmal ist es zum verzweifeln.

      Löschen

Kommentar veröffentlichen