Vegan Wednesday #6


Heute war wieder Vegan Wednesday und ich hab sogar mal dran gedacht  :) Gesammelt wird heute bei Mixed Greens für dieses wunderschöne Pinterest-Board.


Früh:

Auf die Schnelle eine Scheibe Knäckebrot mit Marmelade und dazu grünen Tee.


Frühstück:

Goji-Müsli mit Joghurt. So trocken habe ich das natürlich nicht gegessen, aber das Foto mit dem Joghurt sah nicht mehr so appetitlich aus :)


Mittag:

Vollkornbrot mit Aldi Veggie-Aufschnitt, Senf und Gurken + Doping.


Abends:

Gemüsepfanne Resteverwertung: Zwiebel, Porree, Broccoli, Kartoffel + Gemüsebrühe mit Soja-Cuisine und ein leckerer Aldi Veggie-Burger.



Der Broccoli hatte seine besten Tage auch schon hinter sich und ups, die Soja-Cuisine war seit Dezember 2012 abgelaufen :( Ich hoffe das war nicht mein letzter Post ....

Kommentare

  1. Ich muss sagen diese Veggie Aufschnitte sehen täuschend ähnlich aus.
    Tolles Essen :) - toller Blog

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke. Den Aufschnitt muss man aber auch genau in der Kombination so essen, sonst würde ich eher sagen "na geht so" :)

      Löschen
  2. Die Veggie-Burger von Aldi gehören verboten, so lecker wie sind :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Volle Zustimmung!!! Die sind bei uns auch immer als erstes weg :(

      Löschen
  3. Ich finde den Veggie-Aufschnitt von Aldi sehr gut, auch wenn ich ihn nicht in dieser Kombination esse.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja der ist schon gut, vor allem vom Preis-Leistungsverhältnis!

      Löschen
  4. Der Aufschnitt ist wirklich lecker, leider gibt es den hier nur alle paar Wochen mal (wird nicht regelmäßig geliefert oder ist immer ausverkauft).. Manchmal brate ich ihn abends auch einfach an (ähnlich wie Räuchertofu) und snacke ihn vorm Fernseher :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist hier auch so. Aufschnitt und Burger sind als erstes weg. Dann sieht man wochenlang nur noch die Bratwurst rumliegen, bevor neu bestellt wird :(

      Löschen
  5. hmmmm toller mittwoch! knäckebrot sollte ich auch mal wieder esse... :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Knäckebrot ist immer da und ein Döschen Brotaufstrich, so für den Notfall :)

      Löschen
  6. Dein letzter Post? Das wäre wirklich ein Verlust! :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube ich werde die veganen Aldi-Produkte auch mal ausprobieren. Hatte immer etwas Bedenken, aber den Kommentaren zu urteilen scheint es so, als würden die Burger und der Aufschnitt gut ankommen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Definitiv ... oder ALDI bestellt immer nur zu wenig ;)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen