Bruschetta auf der GamsAlm

Ich habe Urlaub und bin total begeistert! Bin wieder in Österreich, dem Land, wo auch schon mal die Forelle "Müllerin Art" bei den vegetarischen Gerichten auf der Karte steht :-)

Gestern haben wir unsere Einstiegstour mit dem MTB gemacht und als Belohnung gab es Bruschetta auf der GamsAlm und das ein oder andere Bier :-) LECKER! Die zweite vegane Möglichkeit wären Spaghetti aglio e olio gewesen. Zwei vegane Gerichte auf der Karte, ohne das man groß verhandeln muss, finde ich schon mal richtig gut!

Wir wollten eigentlich zur Hochthörlehütte, aber die wurde abgerissen und gerade neu gebaut. Schade, denn von dort hat man einen guten Blick auf die Zugspitze. Die GamsAlm war aber auch sehr gut und gar nicht weit entfernt und dort war ich noch nie. Mal sehen, was ich in den nächsten Tagen noch (kulinarisch) erlebe ....

Kommentare

  1. Wow, was für eine Aussicht! Da werd' ich richtig neidisch, ich würd nächsten Monat auch sooo gerne nochmal in die Berge zum Wandern fahren. Magst du noch mehr Urlaubsbilder machen und posten? Find' die immer so toll! :)
    LG!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meinst du? Würde ich gerne, ich habe viele schöne Bilder gemacht. Aber hier geht es um vegane Ernährung und veganen Alltag und das ist kein Reiseblog :-) Vielleicht schreibe ich hinterher eine kurze Zusammenfassung, wie letztes Jahr.

      Löschen
    2. Jaa! Mehr Bilder. Und man kann ja auch mal außer der Reihe tanzen. :D Oder du machst noch einen Urlaubsblog - eine Leserin hättest du dann auf jeden Fall! :-)

      Löschen
  2. Na, dann einen schönen und sportlichen Urlaub! Auf Deine (Essens-) Berichte bin ich schon sehr gespannt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Und ich bin auch schon gespannt, was es in den nächsten Tagen gibt :-)

      Löschen
  3. Ja das ist ja nicht weit weg von mir!
    Für uns Österreicher ist Fisch eben Veggie :-)
    GLG und schönen Urlaub

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, wie weit denn? :-) Ja hier ist einiges anders, aber schööön!

      Löschen

Kommentar veröffentlichen