Grüner Spargel ohne Sauce Hollandaise


Muss es denn immer Sauce Hollandaise zum Spargel sein? Nee, es geht auch mal ohne :) Hier habe ich mir was zusammengebastelt und das Ergebnis ist gar nicht mal so übel, oder? Also mir hat's jedenfalls geschmeckt!

Das war so "man nehme was man hat". Na klar, grünen Spargel, dazu Schwarzwurzeln aus dem Glas, sehr angenehm. Wer die mal frisch gemacht hat, weiß was das für eine klebrige Angelegenheit ist :) Dazu Champignons aus der Dose + Petersilie. Alles etwas warm gemacht und gedünstet. Die Kartoffeln wurden nur abgewaschen, geviertelt und mit etwas Öl und Rosmarin vermengt und 25 Minuten in den Backofen geschoben.

Dazu gab es einen leckeren ALDI Veggie-Burger und die Hackbällchen Riviera von Netto. Die wurden etwas zweckentfremdet, aufgeschnitten, angebraten und die Soße wurde mit Alpro Soja Cuisine "gestreckt" als Dip. Dazu gab es einen einfachen Gurken-Bohnen-Salat mit Essig und Öl.

Eine wilde Zusammenstellung, aber wenn ich das hier so sehe, bekomme ich sofort wieder Hunger :) Leider ist alles alle, aber der nächste man-nehme-was-man-hat-Sonntag kommt bestimmt ...

Kommentare

  1. Um diese Zeit essen setzt an, sonst wäre ich glatt in die Küche geeilt und hätte meinen Blick schweifen lassen, welche Vorräte sich eignen würden. Aber ich befürchte, bis auf Champignons und die Aldi-Burger wäre nichts weiter da. Puh! Noch mal Glück gehabt ;-) Für dieses Essen würde ich die Zutaten glatt auf den digitalen Einkaufszettel setzen.
    LG,
    Elvira

    AntwortenLöschen
  2. leckerschmecker! Tipp für Schwarzwurzeln: Unter kaltem Wasser schälen, dann klebt es nicht, aber die Finger frieren und sonst weiterhin Glas/Dose :) Ich könnte so ne Portion jetzt gebrauchen!

    AntwortenLöschen
  3. Was für eine Kreation - ein echter "Homeveganer-Special-Teller" ;)) Sieht fantastisch aus!

    LG Biggy

    AntwortenLöschen
  4. Das nenne ich mal eine ordentliche Portion - so muss das sein :) Sieht absolut lecker aus!

    Lg Federchen

    AntwortenLöschen
  5. sieht prima aus! wer da nicht satt wird....

    AntwortenLöschen
  6. Ich dachte sogar Jahre lang dass ich gar keinen Spargel mag weil es dazu immer nur diese fiese buttrrsauce gsb :-D ohne ist doch viel besser da schmeckt man das Gemüse wenigstens

    AntwortenLöschen
  7. Sieht so lecker aus. Leider ist bei uns grüner Spargel nicht so leicht zu bekommen. Da muss man sich schon auf die Jagd machen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen