Rührtofu mit Pilzen zum Sonntag


Sonntagmorgen, lange schlafen, wach werden, auf die Uhr schauen und nochmal umdrehen und danach ein leckeres veganes Frühstück, was kann es schöneres geben? Mir fällt gerade nichts ein :)

Hier gab es das beliebte Tofu-Rührei in einer etwas anderen Variante und Orangensaft dazu. Es war kein Seidentofu mehr da, dafür gab es angebratene Pilze und Tomaten, damit das Ganze nicht so trocken ist. Die waren schon etwas dunkler, aber haben unglaublich intensiv geschmeckt. Also das war jetzt mit Abstand das beste und leckerste Sonntgsfrühstück in letzter Zeit! Ich habe keine Ahnung, wie ich das jemals wieder übertreffen kann :)

Kommentare

  1. Das sieht wirklich nach einem leckeren Frühstück aus! Ich liebe gedünstete Pilze im Tofu-Rührei! LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das werde ich ab sofort auch öfter machen :)

      Löschen

Kommentar veröffentlichen