Green Smoothie 3 + 2 + x




Nein, ihr braucht jetzt keinen Taschenrechner dafür :) Nur wenige Zutaten und einen kräftigen Mixer! Dieser Grüne Smoothie ist ganz einfach und schnell gemacht und mein persönlicher Favorit.

Zutaten:


Immer (3):
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • eine Handvoll Spinat (frisch oder TK)
Meistens noch (+2):
  • 1 Stange Staudensellerie
  • etwas Zitronensaft
Gelegentlich (+x):
  • 1 Kiwi
  • 4 cm grüne Gurke
  • 1/2 Avocado
  • 1 kleines Stück Ingwer
  • und was noch so weg muss im Gemüsefach ;)


Immer schäle ich zuerst die Banane und gebe kleine Bananenstücke in den Mixer. Dazu einen geviertelten Apfel (mit Schale und Kernen) und dann kommt nochmal die gleiche Menge Spinat dazu. Ich nehme oft den portionierbaren aus der Tiefkühltruhe. Davon kann man immer einen Vorrat da haben und der Smoothie ist gleich schön gekühlt. Dann fülle ich alles ca. zur Hälfte mit Wasser auf (je nach gewünschter Konsistenz) und starte das Smoothie-Programm am Mixer. Einfach, schnell und lecker!

Meistens gebe ich auch noch einen Stängel mit den Blättern vom Staudensellerie mit dazu, dann schmeckt der Smoothie etwas bitterer, herber, ich liebe das. Mit der Zitrone wird der Geschmack noch etwas abgerundet und Zitronenwürfel könnt ihr ganz einfach selber auf Vorrat machen.

Gelegentlich, wenn mal Besuch da ist oder ich einfach etwas mehr zum mitnehmen machen möchte, fülle ich den Mixbehälter weiter hemmungslos mit leckeren Zutaten auf :) Mit der Avocado wird er noch gehaltvoller und auch viel weicher und cremiger, wie ich finde. Mit dem Ingwer wird der Smoothie etwas "spezieller", was nicht jedermanns Sache ist. Tastet euch langsam ran, gerade mit dem Ingwer, und probiert einfach aus was euch schmeckt.


Wer mit so einem grünen Smoothie in den Tag startet,
den kann nichts mehr erschüttern :)


Achso, nur mit den ersten 3 Zutaten alleine bekommt ihr schon fast 2 volle Gläser von dem leckeren Smoothie. Sollte er euch zu dick sein, einfach noch etwas Wasser nachfüllen und nochmal kurz durchmixen.


UPDATE 28.09.2015: Dieser Blogpost war Teil der Green Smoothie Revolution 2015. Hier findest du die Beiträge der anderen Teilnehmer. Lass dich inspirieren!

Kommentare

  1. Hallo,
    Dein grüner Smoothie sieht sehr ansprechend an 🍌🍋🍏🍎

    Ich bin ebenfalls ein großer Fan von diesen Energiedrinks ☺

    Deine Seite gefällt mir richtig gut! 👍

    Lg
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und der war auch wirklich lecker :) Danke für das Kompliment, das hat jetzt richtig gut getan. Ich wünsche dir noch ein schönes Wochenende!

      Löschen
  2. Danke für die Inspiration, ich habe gerade Gurken/ Apfelschwemme im Garten. Smoothie könnte da helfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte mal "Kiwischwemme" in meiner Gemüsetüte und konnte die schon nicht mehr sehen. Die habe ich dann alle immer im Smoothie verschwinden lassen :)

      Löschen
  3. Mmhh klingt gut, werde ich mal mit allem grünen aus dem Garten ausprobieren.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen