Gurken-Gurken-Salat


Das ist jetzt kein Tippfehler von mir hier im Titel, der Salat besteht einfach aus unterschiedlichen Gurken :) Einer Schlangengurke und 2 Gewürzgurken. Das ist eine interessante Kombination, geht schnell und hebt sich mal von dem sonst eher langweiligen und "normalen" Gurkensalat ab.


Zutaten:

  • 2 EL Essig, z.B. Kühne Kräuter Essig (vegan!)
  • 3 EL Gewürzgurkensud
  • Salz & Pfeffer
  • 3 EL Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Schlangengurke
  • 2 große Gewürzgurken
  • 1 EL Dill, frisch oder TK


Essig, Gewürzgurkensud, Öl, Salz und Pfeffer in einer Schüssel mit einem Schneebesen verquirlen. Zwiebel putzen und in feine Ringe schneiden und in die Salatsauce geben. Gurke abwaschen und mit einem Sparschäler streifig schälen. Die Gurke dann mit einem Gemüsehobel in dünne Scheiben hobeln oder dünn schneiden und unter die Sauce mischen. Gewürzgurken ebenfalls dünn schneiden oder hobeln und untermischen. Dill dazugeben, mischen und 20 Minuten durchziehen lassen.


   Lecker, lecker, lecker ....   



Quelle: Greenbag --> nach einer Idee aus: "Für jeden Tag 04/2016"



Kommentare

Kommentar veröffentlichen